IHK Ludwig 2017 | für Bonn/ Rhein-Sieg

Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17,
Bonn NRW Deutschland 53113
Tel: 0228 22840

IHK Ludwig 2017 | für Bonn/ Rhein-Sieg

Der "Ludwig 2017" für Bonn/ Rhein-Sieg und der "Große Preis des Mittelstands 2017" - zwei wichtige Auszeichnungen für den Mittelstand

Ludwig 2017" für Bonn/ Rhein-Sieg

Der „IHK Bonn/Rhein-Sieg: Ludwig ist ein regionaler Zusatzwettbewerb  zum „Der Große Preis des Mittelstandes | Mittelstandspreis in Leipzig. Gemeinsam ist beiden, dass sie sich die Förderung des Mittelstands auf die Fahnen geschrieben haben.

Bereits seit 2012/2013 richten die IHK Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle der Die Oskar-Patzelt-Stiftung – Mittelstandspreis (OPS), SC Lötters: Wir schaffen Wahrnehmungaus Bonn, den „Ludwig“ aus, wobei sie in diesem Jahr erstmals die Kreissparkasse Köln als weiterer Partner unterstützt. Der Name des Preises versteht sich übrigens als eine Hommage an den großen Ludwig van Beethoven. Die Leipziger Auszeichnung heißt „Oskar“ und wird seit 23 Jahren verliehen.

Mit dem „Ludwig 2017“ wird mehr als nur ein ausgewähltes Unternehmen aus Bonn/Rhein-Sieg ausgezeichnet. Zugleich ist er Ausdruck für den wirtschaftlichen Erfolg des Mittelstands in der Region. In den letzten Jahren konnten dort zahlreiche neue Arbeitsplätze geschaffen wurden, und in vielen Unternehmen herrscht inzwischen ein Arbeitsklima auf Augenhöhe zwischen Mittelständlern und Mitarbeitern, was sich positiv auf die Geschäftsentwicklung auswirkt.

Ludwig 2017 Industrie- und Handelskammer (IHK) - YouTube

"Ludwig 2017" in Bonn/Rhein-Sieg - der Wettbewerb

Der „Ludwig 2017“ ist ein Wettbewerb für mittelständische Unternehmen aus der Region. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die 15 Nominierten für dieses Jahr stammen aus einem Bewerberfeld von mehr als 30 Unternehmen. Bereits durch die Teilnahme am Wettbewerb eröffnen sich ihnen neue Möglichkeiten, auf die Alleinstellungsmerkmale ihrer Arbeit aufmerksam zu machen .

And the "Ludwig 2017" goes to …

Eine unabhängige Jury wird bei der Preisverleihung des „Ludwig 2017“ am 13. Juni ihr Urteil fällen. Zu den Bewertungskategorien gehören: Gesamtentwicklung, Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Modernisierung und Innovation, Engagement in der Region sowie Service und Kundennähe/Marketing.

Einige Nominierten

Ludwig 2017" für Bonn/ Rhein-Sieg

Hier sind die Nominierten für den "Ludwig 2017" der IHK Bonn/Rhein-Sieg:

EDV-Berater Bonn amcm GmbH-Dienstleister aus Bonn

BINSERV IT Solutions GmbH  Gesellschaft für interaktive Konzepte und neue Medien mbH, Softwareunternehmen aus Königswinter

CONET | IT-Systemhaus & IT-Beratung– und Beratungshaus aus Hennef

easylife NRW GmbH, easylife®-Therapiezentrum Siegburg

Emiko Produkte mit EM Effektiven Mikroorganismen®Handelsgesellschaft mbH, Produzent von Mikroorganismen aus Meckenheim

FUNTECH Sports GmbH, Hersteller von Sportgeräten aus Hennef

gmc² gerhards multhaupt consulting GmbH, Beratungsunternehmen aus Bonn

Klein Fenstertechnik GmbH, Familienunternehmen aus Hennef

Kuchem GmbH, Dienstleistungen rund um den Abwasserkanal aus Neunkirchen-Seelscheid

NagelTeam GmbH, Full-Service-Werbepartner aus Troisdorf

Praxis Lazarev, Physio- und Therapiepraxis in Bonn

PROJEKTSERVICE Schwan GmbH, Messe- und Marketingagentur aus Meckenheim

Stommel Haus GmbH, Produzent von Massivholzhäusern aus Neunkirchen-Seelscheid

Stuck-Belz, Putz-, Stuck- und Innenausbauarbeiten aus Bonn

W.A.S. Sonnenschutz Handels GmbH, Sonnenschutzexperte aus Hennef

Die Preisverleihung des "Ludwig 2017" findet am 13. Juni bei der Kreissparkasse Köln, Regional-Filiale Siegburg

Folgen Sie der digitalen Werbeagentur für Messen und Events auf Facebook.

 

Wir nutzen Facebook, um unseren Kunden und Partnern mit digitalen Medien, über uns ein persönliche Einblicke in unseren Werbeagentur zu geben. Auf unserer Facebook-Seite sind Sie z.B. Event´s aus verschiedenen Messen, Businessveranstaltungen und aktuelle Projekte dabei. Wir freuen uns, Ihnen auch diesem Kommunikationskanal zu begegnen!

Merken

Merken

4Event.online Digitale Werbeagentur für Messen und Events

Wir sind Social sie auch? lassen Sie uns auf diesem weg Kommunizieren

Event-Marketing - Köln digital Messe Veranstaltungen

Video image
Livestreaming mit Gunnar Sohn und Hakan Cengiz

1 Woche vor

4Event.online Digitale Werbeagentur für Messen und Events

Journalismus 2.0 Digital - Konrad Weber (SRF) über Journalismus 2.0 jetzt beginnt digitallisierung!
Vor Ort NRW. LfM-Stiftung für Lokaljournalismus Veransteltet am 24. April in Düsseldorf, Germany bei STARTPLATZ Düsseldorf das Event:
Local Media Innovation Day
Darauf hin habe Ich mit Konrad Weber von der SFR #Online das Tehma:
" Journalismus 2.0 Digital - sozial, mobil, Digital oder beser gesagt: Journalismus 2.0 der zukunft" Aufgenommen.

Eine Unterhaltung von der Switzerland nach Germany Um diese und viele weitere Fragen für Mediengründerinnen und - #gründer geht es am 24. April beim Local Media Innovation Day am @Startplatz #Düsseldorf. Der Journalismus ist im Wandel und wir mittendrin. Den Journalismus neu zu erfinden, das ist die Aufgabe unserer Generation. Journalismus muß informieren, unterhalten, und zwar möglichst gross, farbig, cross- und multimedial. Journalisten 2.0 sind gefragt. Über Journalismus im digitalen Zeitalter.

Wie wird aus einer schlichten Idee ein handfestes Konzept mit schlüssiger Strategie? Wie findet man die richtigen Zielgruppen, ein gutes Team und ein erfolgreiches Geschäftsmodell? Um diese und viele weitere Fragen für Mediengründerinnen und -gründer geht es am 24. April beim Local Media Innovation Day am Startplatz Düsseldorf.

Journalist Journalismus 2.0 Technikjournalismus Schriftsteller, Politiker, Autor, Reporter, Redaktionelles Wissensmanagement, Journalismus 2.0 Digital, Dark Journalist 2018, Journalist 2.0, Medientage 2018, journalismus im digitalen, Social Media, digital journalism an der hochschule bonn, journalismus beginnt, journalismus im web 2, über journalismus im digitalen, alles digital journalismus um, mit journalismus

Dabei beleuchten Konrad Weber Journalist aus der Schweiz digital Journalismus Local Media Innovation Day am 24. April in Düsseldorf
... Erfahren Sie mehrWeniger einblenden

Journalismus 2.0 Digital - Konrad Weber (SRF) über Journalismus 2.0 jetzt beginnt digitallisierung!
Digitale Bildung von Kindern und Jugendlichen - analoge Eltern – digitale Kinder
Literatur - die Literatur im Realismus | Literaturcamp Bonn
Auf der Suche nach einem neuen Job, einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und etablierten Unternehmen aus ganz Bonn und Rhein-Sieg-Kreis. Mehr Info über den Messenger.
Gesünder essen, mehr verdienen, grenzenlos streamen. Information 4Event.online Digitale Werbeagentur für Messen und Events
Video image
Interview 5
Scout für Technologietrends - Zur Rolle der CIOs
Video image
Tausendsassa vs. Spezialistentum – Wo ist der Neo-Generalist?
🖐 Feelgood Trainerin | Anja Radermacher | Anja Radermacher Trainerin für Ernährung und Prävention
Tausendsassa vs. Spezialistentum – Wo ist der Neo-Generalist?
Load more

Leave a Review

Wie Sie Artikel bewerten können
Please select a star rating
Bilder bewertung
Video bewertung
Text bewertung
Event bewertung
Please write a review

Bewerten Sie diesen Artikel ♥

 
Eventagentur Werbeagentur
Eventagentur Werbeagentur
4evet.Online (Social-Media, Digitale Eventagentur Werbeagentur, Event-Marketing, Live-Kommunikation/Marketing, Fotografie, Video) bezeichnet die zielgerichtete und systematische Planung von Veranstaltungen (Messen, Konferenzen, Verkaufspräsentationen, Investoren-Versammlungen, Pressekonferenzen, Sport- und Kulturveranstaltungen) als absatzpolitisches Instrument oder image- und meinungsbildungsfördernde Maßnahmen zur Durchsetzung der Unternehmensziele und zum Aufbau der Reputation, auch der des Topmanagements im Besonderen, im Rahmen der Marketing-Kommunikation. Neben Marketing-Instrumenten werden Techniken der Inszenierung auch aus anderen Bereichen (WEB, Foto, Video Performance) angewandt. Eventmarketing spricht (potentielle) Kunden sehr direkt und persönlich an und ist eine typische Below-the-line Marketing-Maßnahme.